Alarm ausgelöst?
Wir sind schnell vor Ort

Mehr erfahren

Alarmverfolgung

Für eine schnelle Intervention im Alarmfall

Unsere Staffel der Alarmverfolgung steht im direkten Kontakt zu unserer VdS-zertifizierten Notruf-Leitstelle. Sie ist ständig einsatzbereit und kann so im Notfall schnell agieren. In unserem Einsatz-Kerngebiet von 20 Kilometern von unserem Standort in Meckenheim aus sind wir regional schnell vor Ort, wenn wir intervenieren müssen. Für das weitere Einsatzgebiet arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen, damit auch dort der schnelle Zugriff gewährleistet ist. Unsere Alarmverfolgung trägt dazu bei, dass wir mit einer Verantwortung Ihre Sicherheit aus einer Hand garantieren können.

Tags und nachts an Ort und Stelle

So läuft die Alarmverfolgung ab

Die von uns installierten oder vor Ort gegebenen Gefahrenmeldeanlagen bieten in Kombination mit unserer Notruf-Service-Leitstelle viel Sicherheit. Komplettiert und noch weiter gestärkt wird die Sicherheit durch unsere Alarmverfolgung. So ist eine schnelle Intervention im Ernstfall egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit gegeben.

Nachdem der Alarm in unserer Leitstelle eingegangen ist, wird zunächst eine eingehende Vorprüfung/Gefahrenanalyse durchgeführt. Erst wenn sich dabei zeigt, dass Gefahr im Verzug ist, wird der hinterlegte Kundenschlüssel in der Notruf-Service-Leitstelle aus der Verplombung gelöst. Der gesamte Vorgang wird zudem protokolliert.

Unsere Interventionskräfte rücken dann – je nach vereinbarten Maßnahmen – umgehend aus. Vor Ort kontrollieren sie das Objekt allein, gemeinsam mit der Polizei oder dem Kunden selbst.

Wir rücken auch für Sie aus

Das bedeutet die Alarmverfolgung für Sie

Wenn Ihre Gefahrenmeldeanlage auf unsere Notruf-Service-Leitstelle aufgeschaltet ist, haben Sie zudem die Möglichkeit, individuelle Maßnahmen mit uns zu vereinbaren, was im Alarmfall passieren soll. Je nachdem kann dann auch unsere Staffel der Alarmverfolgung ausrücken, um Ihr Zuhause zu kontrollieren.

Ihr Schlüssel ist bei uns in besten Händen

Für die Kontrolle im Alarmfall wird in unserer Notruf-Service-Leitstelle auf Wunsch ein Schlüssel hinterlegt, damit wir im Ernstfall Zugang zu Ihrem Zuhause haben. Dieser wird jedoch erst aus der sicheren Verplombung gelöst, wenn sich nach einer eingehenden Gefahrenanalyse gezeigt hat, dass es notwendig ist. Erst dann kontrollieren unsere Interventionskräfte Ihr Haus und folgen dabei unserer Richtlinie: Kein Objekt wird ungesichert verlassen!

Scroll to Top