Notrufzentrale

::: Dienstbereit für den Fall der Fälle - rund um die Uhr

Ein Kernelement unseres Unternehmens bildet die 24-Stunden besetzte Notruf-Service-Leitstelle. Hier laufen alle Meldungen der Gefahrenmeldeanlagen unserer Kunden auf.

Unser Fachpersonal nimmt eingehende Meldungen entgegen und veranlasst umgehend, die mit dem Kunden vereinbarten Schritte. Alle eingehenden Meldungen werden zweifach vollständig digitalisiert aufgezeichnet und gewährleisten somit eine lückenlose Dokumentation - keine Bearbeitung kann verloren gehen, kein vereinbarter Ablaufschritt vergessen werden.